ValueTech
Technik. Einfach. Verstehen.

Nikon 1 S2 - Neuauflage der Einstiegs-DSLM angekündigt

|

Auch wenn fast jeder gern schöne Bilder im Urlaub oder unterwegs schießen möchte, so ist nicht jeder gewillt eine klobige Spiegelreflexkamera mit sich herumzuschleppen. Als kleine Alternative - und dennoch mit Wechselobjektiv - bieten sich seit einiger Zeit die spiegellosen Kameras an, die der japanische Konzern als "Nikon 1" vertreibt. Das günstigste Modell der Familie erhält nun ein Upgrade mit neuem Sensor und anderen Spielereien, alles dazu im folgenden Artikel.

Ab Herbst wird die neue Nikon 1 S2 auch in der Farbe Sonnengelb zu haben sein [Bildmaterial: Nikon]

In der neuen Version als Nikon 1 S2 erhält die Kamera den vermutlich gleichen 14,2 Megapixel CMOS-Sensor, der bereits in der wasserdichten Nikon 1 AW1 und Nikon 1 J3 vorzufinden ist. Da ebenso beim Bildprozessor auf den EXPEED 4A aufgerüstet wurde ist die Nikon 1 S2 nun auch in der Lage Full HD-Videos (1080p) mit 60 FPS aufzunehmen, die Empfindlichkeit reicht von ISO 200 - 12.800 und auch die Serienbildgeschwindigkeit steigt auf bis zu 20 Bilder/s bei kontinuierlichem Autofokus. Damit auch stets alles im Fokus ist verfügt die Kamera über 73 Phasen-AF-Messpunkte und Kontrast-AF, die zusammen einen Hybrid-AF ergeben.

An dem 3,0 Zoll großen Bildschirm mit ca. 460.000 Pixeln hat sich indes nichts geändert, ebenso gibt es weiterhin einen digitalen Bildstabilisator und den Kreativmodus mit zahlreichen Filtern und Effekten, um die eigenen Schnappschüsse etwas aufzuhübschen. Verglichen mit dem Vorgänger ist das Gewicht minimal um 10 Gramm gesunken, die Maße sind nahezu gleich geblieben. Statt wie bisher Mini-HDMI wird nun ein Micro-HDMI Stecker (Typ D) verbaut, der etwas Platz einspart.

Auf WLAN und GPS wurde bei der S2 verzichtet, dafür fällt sie auch deutlich günstiger aus als die anderen Nikon 1 Modelle [Bildmaterial: Nikon]

Wie die vor einem Monat vorgestellte Nikon 1 J4 wird auch die Nikon 1 S2 ab Herbst 2014 in verschiedenen Varianten erhältlich sein:

  • Nikon 1 S2 + 1 NIKKOR 11-27,5 mm Objektiv: 459 Euro
  • Nikon 1 S2 + 1 NIKKOR 11-27,5 mm Objektiv + 1 NIKKOR VR 30-110 mm Objektiv: 639 Euro

Während das Kit mit einem Objektiv in Weiß, Schwarz oder Gelb zu haben ist wird das Doppel-Zoom-Kit nur in den ersten beiden Farben zu haben sein. Exklusiv für Österreich wird auch eine weinrote Variante angeboten werden.


Kommentare