ValueTech
Technik. Einfach. Verstehen.

LG Magna, Spirit, Leon und Joy: Neues Mittelklasse-Line-up vorgestellt [MWC 2015]

|

Wie in den letzten Jahren üblich nimmt LG bereits vor der anstehenden Messe jeglichen Gerüchten den Wind aus den Segeln, indem man bereits alle relevanten Spezifikationen der neuen Mittelklassegeräte veröffentlicht. Glücklicherweise geht man auch dieses Jahr den Weg der Modellnamen statt -nummern weiter, lässt nach LG L Fino und LG L Bello allerdings das "L" weg, das bisher die Mittelklasse von der höherwertigeren G-Serie unterscheidet. Erfreulich: Fast alle neuen Smartphones setzen schon auf das aktuelle Android 5.0 "Lollipop".

LGs Smartphone Line-Up zum MWC 2015: Magna, Spirit, Leon und Joy

LG Magna

Das neue "Flaggschiff der Mittelklasse" wird das LG Magna, das über ein leicht gebogenes 5-Zoll-Display mit HD-Auflösung verfügt. Zwei Kameras mit je 8 und 5 Megapixeln sowie 8 GB Massenspeicher und 1 GB RAM sind im Vergleich zum LG L90 vom letzten Jahr eine ordentliche Steigerung, auch ein Akku mit 2.540 mAh klingt hier vielversprechend. Weniger berauschend ist der MediaTek Quad-Core-Prozessor mit 1,3 GHz, der identisch zu dem des LG L Bello ist. LTE wird hier nicht unterstützt.

LG Spirit (4G LTE)

Der Bildschirm des LG Spirit fällt mit 4,7 Zoll etwas kleiner aus, verfügt aber ebenfalls über HD-Auflösung (1.280 x 720 Pixel) und damit über eine höhere Pixeldichte sowie eine leichte Biegung. Die Speicherausstattung ist mit 8 GB ROM und 1 GB RAM identisch, der Akku mit 2.100 mAh minimal kleiner, doch die Aufteilung in zwei Varianten könnte Verwirrung stiften: Während das normale Spirit mit demselben MediaTek Quad-Core-SoC und einer Kombination aus je einer 5 und 1 Megapixel-Kamera kommt verfügt das LG Spirit 4G LTE über den aktuellen Qualcomm Snapdragon 410 SoC mit 1,2 GHz Quad-Core-Prozessor und 64 Bit-Kernen sowie einer Kamera mit 8 Megapixeln hinten, vorn sind es ebenfalls 1 Megapixel.

LG Leon (4G LTE)

Auch beim LG Leon hat der Kunde die Wahl zwischen MediaTek und aktuellem Snapdragon mit LTE, wobei hier zumindest die Kameras in beiden Fällen über 5 Megapixel hinten und VGA-Auflösung vorn verfügen. Das Display schrumpft auf 4,5 Zoll mit 854 x 480 Pixeln, der Akku auf 1.900 mAh, aber der Speicher bleibt bei 8 GB für Fotos, Videos & Co. sowie 1 GB Arbeitsspeicher. Damit dürfte das Leon bis auf die schlechteren Kameras wohl die Nachfolge des LG L Fino antreten.

LG Joy

Als kleinster Vertreter und Nachfolger des LG L50 schickt man das LG Joy ins Rennen, welches sich mit 4-Zoll-Bildschirm samt 800 x 480 Pixeln sowie 4 GB Massenspeicher und 512 MB RAM zufrieden geben muss. Als SoC nutzt man den kleinen Snapdragon 200 mit 1,2 GHz Dual-Core-Prozessor, Akku und Kameras sind zum Leon identisch. Leider hat man als Betriebssystem noch das ältere Android 4.4 "KitKat" vorgesehen.

 LG MagnaLG Spirit / Spirit 4G LTELG Leon / Leon 4G LTELG Joy
Display 5 Zoll 4,7 Zoll 4,5 Zoll 4 Zoll
Auflösung 1280 x 720 (294 PPI) 1280 x 720 (312 PPI) 854 x 480 (218 PPI) 800 x 480 (233 PPI)
Prozessor 4x 1,3 GHz (MediaTek MT6582) Standard: 4x 1,3 GHz (MediaTek MT6582)
LTE: 4x 1,2 GHz (Qualcomm Snapdragon 410)
2x 1,2 GHz (Qualcomm
Snapdragon 200)
RAM 1 GB 512 MB
Speicher 8 GB 4 GB
Mobilfunk EDGE, UMTS, HSPA+ (21Mbps) Standard: EDGE, UMTS, HSPA+ (21Mbps)
LTE: EDGE, UMTS, HSPA+ (21Mbps), LTE Cat. 4
EDGE, UMTS, HSPA+ (21Mbps)
Kamera Rückseite: 8 MP
Front: 5 MP
Rückseite: 5 MP (LTE-Version: 8 MP)
Front: 1 MP
Rückseite: 5 MP
Front: 0,3 MP
OS Android 5.0 "Lollipop" Android 4.4 "KitKat"
Akku 2.540 mAh 2.100 mAh 1.900 mAh
Maße 140 x 70 x 10 mm 133 x 66 x 10 mm 130 x 65 x 11 mm 123 x 64 x 12 mm
Gewicht Nicht bekannt

Preise und Erscheinungsdaten sind noch nicht genannt worden, die Info sollte wohl vor allem als erster Leckerbissen dienen. Wir sind natürlich Ende Februar wieder vor Ort und werden direkt von unserem ersten Eindruck berichten.


Kommentare