ValueTech
Technik. Einfach. Verstehen.

Nikon AF-P 18-55 mm VR - Neues Kit-Objektiv mit Schrittmotor [CES 2016]

|

Schrittmotoren werden zum neuen Trend für günstige Einsteiger-Objektive. Neben der sehr geringen Lautstärke und hohen Geschwindigkeit liegt der Vorteil vor allem in der Möglichkeit sehr feine und fließende Fokusbewegungen ausführen zu können, essentiell für einen guten Video-Autofokus.

Nikon AF-P DX Nikkor 18-55 mm f/3.5-5.6 ohne und mit Bildstabilisator (VR) [Bildmaterial: Nikon Deutschland]

Canon präsentierte Mitte 2012 seine ersten STM-Objektive (für das EF-M-Bajonett) und hat das Portfolio mittlerweile kräftig ausgebaut, Anfang 2016 zieht Nikon mit dem AF-P DX Nikkor 18-55 mm f/3.5-5.6 VR und AF-P DX Nikkor 18-55 mm f/3.5-5.6 (ohne Bildstabilisator) nach. Neben der obligatorischen Änderung am Autofokus wurde auch der optische Aufbau überarbeitet, was insgesamt zu einer Gewichtszunahme von ca. 10 g führte.

 Nikon AF-P DX 18-55 mmNikon AF-P DX 18-55 mm VRNikon AF-S DX 18-55 mm VR II
Autofokus Schrittmotor Ultraschall (SWM)
Bildstabilisator Nein Ja
Staub-/Spritzwaserschutz Nein
Aufbau 12 Linsen in 9 Gruppen (davon 2 asphärische Linse) 11 Linsen in 8 Gruppen
(davon 1 asphärische Linse)
Blendenlamellen 7 (abgerundet)
Naheinstellgrenze 25 cm
Max. Abbildungsmaßstab 1:2,6 (55 mm) 1:2,8 (55 mm, MF)
Filterdurchmesser 55 mm 52 mm
Größe (d x l) 64,5 x 62,5 mm 66 x 59,5 mm (eingezogen)
Gewicht 195 g 205 g 195 g
UVP 199 EUR 259 EUR 249 EUR

Nikon AF-P DX Nikkor 18-55 mm f/3.5-5.6 VR an Nikon D5500 [Bildmaterial: Nikon Deutschland]Eine Besonderheit: Nikon schafft die Schalter für Autofokus und Bildstabilisator am Objektiv ab und erlaubt eine Verstellung der beiden Parameter nur noch über das Kameramenü. Eine Entscheidung, die wohl noch kontrovers diskutiert werden wird. Nach aktuellem Stand sollen die Nikon D3300, Nikon D5300 und Nikon D5500 mit dem Objektiv kompatibel sein, für andere Kameras ist ein Firmware-Update nötig.

Die Preise (UVP) orientieren sich grob am Vorgänger. Wie gehabt sollen beide Neuvorstellungen jedoch nicht einzeln sondern primär als Kit-Objektive mit den bekannten Einsteiger-DSLRs der D5xxx- und D3xxx-Serie vertrieben werden. Mit einer Verfügarkeit soll ab Februar zu rechnen sein.


Kommentare