ValueTech
Technik. Einfach. Verstehen.

Vanguard Abeo Pro 283CGH (283CT & GH-300T) im Test

|

Mit der Abeo Pro-Serie stellt der Fotozubehörhersteller Vanguard seine bisher hochwertigste und wohl auch ausgefeilste Produktreihe für ambitionierte und Profi-Fotografen vor. 269 bis, je nach Ausstattung, 649 Euro mögen für ein Stativ viel erscheinen, immerhin mehr als mansche Einsteiger-DSLR-Kamera kostet. Die Teuerste Variante bietet dafür mit Stativbeinen aus Carbon und dem GH-300T Pistolengriff mit integriertem Auslöser echte Hingucker. Wir prüfen ob die Abeo Pro-Serie ihr Geld wert ist.Vanguard Abeo Pro 283CGH Beim GH-300T handelt es sich um eine verbesserte Version des von uns im Rahmen der Alta Pro-Serie getesteten GH-100 Pistolengriffs. Im Vergleich zum Vorgänger wurden weitere Feinheiten geändert, beispielsweise besitzt der Kopf nun zwei anstatt einer Wasserwage und kann entsprechend nun drei Dimensionen anzeigen. Standardmäßig mit im Lieferumfang des [[ASIN:B00APVN8O4|GH-300T]] sowie der entsprechenden Kits (283AGH, 283CGH) sind passende Anschlusskabel für:

  • Canon (EOS 1x00D, 300D bis 700D)
  • Pentax (K20D, K200D, K10D, K100D)
  • Samsung (GX-20, GX-10)
  • Nikons Einsteiger bis Mittelklasse im DSLR-Bereich (D90, D3x00, D5x00, D7x00)

Des Weiteren sind Adapter-Kabel für folgende Kameramodelle separat erhältlich:

  • Canons Oberklasse (1D- und 5D Familie, 7D, 10D bis 60D)
  • Nikons Oberklasse (D200, D1-, D3-, D700- und D300 Familie)
  • Sony (A33, A35, A55, A65, A77, A1000, A200, A300 Familie, A450, A500 Familie, A700, A850, A900 Familie)
  • Minolta (A7D, A5D)

Der besondere Clou liegt jedoch im integrierten Auslöser. Dieser erlaubt es die Hand dauerhaft am Stativ, genauer dem Pistolengriff, zu belassen und trotzdem weiterhin die DSLR-Kamera auslösen zu können. Wer häufig im Bereich Wildlife- und/oder Sportfotografie arbeitet wird diesen Vorteil shcnell zu schätzen wissen.

[[YT:RuAQxSTQ8eQ]]

Vanguard Abeo ProDie teuerste Kit-Variante, das [[ASIN:B00APVN5IS|Vanguard Abeo Pro 283CGH]], spendiert dem GH-300T Pistolengriff einen hochwertigen Unterbau in Form des Kohlefaser-Stativs 283CT. Dank des Kohlefaser-Verbundwerkstoffs (Carbon) fällt das Gesamtgewicht (inklusive Pistolengriff) mit 3,2 kg erfreulich gering aus, gleiches gilt für das Packmaß von knapp 85 cm. Einzig und allein der recht hohe Plastikanteil an den Stativbeinen (Klemme) und dem Stativstern stören den sonst sehr hochwertigen Gesamteindruck.

Schon die Alta Pro-Serie erntete bei diversen Reviews viel positive Worte für die äußert flexible Mittelsäule, die sich wie jede andere Mittelsäule zum Ausfahren in der Höhe nutzen lässt, zusätzlich aber auch überkopf für Makro-Aufnahmen in Bodennähe, horizontal und in jedem erdenklichen Winkel dazwischen einrasten lässt. Kein Wunder, dass auch das Abeo Pro mit der flexiblen Mittelsäule aufwarten kann. Dank der Flexibilität des GH-300T Pistolengriffs kann die Kamera so fast immer in eine Waagerechte Position gebracht werden.

Die Füße an den Stativbeinen lassen sich in zwei Schritten auf verschiedene Untergründe Anpassen. Vom "normalen" Untergrund wie Steinen, Gehwegen und Asphalt über glatte Untergründe bis hin zu der Arbeit im Schnee oder Geröll mittels Spikes ist alles möglich.

Anzeige / Special Offer
In Kooperation mit Vanguard bieten wir Ihnen ein zeitlich begrenztes Sonderangebot: Beim Kauf eines [[ASIN:B004GPE9Y8|Alta Pro 283CT]] bzw. [[ASIN:B0046GHEVC|Alta Pro 263AGH]] Fotostaives erhalten Sie kostenfrei einen [[ASIN:B004BRW23G|UP-RISE 46]] (Wert ca. 110 Euro) bzw. [[ASIN:B005LUKX2O|Adaptor 46]] Fotorucksack (Wert ca. 90 Euro). Alle weiteren Informationen und die Teilnahmebedingungen entnehmen Sie bitte dem Teilnahmeformular. Das Angebot gilt bis einschließlich 31.01.2014.

Partnername: ValueTech.de

Rundum wirkt das Vanguard Abeo Pro sehr durchdacht, im Vergleich zum Alta Pro vor allem evolutionär, fast darwinistisch weiterentwickelt. An vielen Stellen ist es noch ein Stück weit flexibler und funktionaler als der "Vorgänger" - dies gilt primär für den Pistolengriff und die Stativfüße - jedoch auch preislich höher angesiedelt. Spaßfüchse greifen eher zum [[ASIN:B00APVN6EQ|Vanguard Abeo Pro 283AGH]] für immerhin gut 200 Euro weniger, müssen dafür aber auch mit merklichen 600 g mehr Gewicht auf den Schultern oder auf dem Rücken leben.


Kommentare