ValueTech
Technik. Einfach. Verstehen.

Photokina 2014: Canon EOS 7D Mark II, EOS 750D und EOS 150D

|

Mit ihrem Erscheinungsdatum im Oktober 2009 gilt die Canon EOS 7D als eine der älteren Kameras in Canons aktueller Produktreihe. Die im August 2012 erschienene neue Firmware brachte zwar ein wenig mehr Funktionalität und Ausdauer in Canons bis heute leistungsstärkstes APS-C-Modell, doch sowohl der überholte Sensor als auch der sehr eingeschränkte ISO-Bereich lassen die 7D inzwischen veraltet erscheinen.Hat der Canon EOS 7D das Leben schwer gemacht: EOS 70D So attestierten auch wir der 2013 erschienen Canon EOS 70D, dass sie das APS-C-Flaggschiff aus eigenem Hause in vielen Bereichen kannibalisiert. Lediglich das hochwertigere Gehäuse und den Bereich Serienbild/Autofokus kann die 7D noch für sich entscheiden. Nicht erst seit der 70D wird deshalb über einen Nachfolger gemunkelt, auch schon zur Photokina 2012 gab es entsprechende Gerüchte. Fakt ist: Die Zeit ist reif und Nikon stellt mit hoher Wahrscheinlichkeit die D9300/D400 als APS-C-Flaggschiff vor.

[[YT:mz2EeJcc2K8]]

Die bisher durchgesickerten Details zu technische Spezifikationen gehen in eine Richtung, die sehr nah an der Canon EOS 70D angelehnt ist: Darunter eine Auflösung von ungefähr 20 Megapixeln, einen ISO-Bereich von 100 bis 25.600, Details wie der 3 Zoll große Bildschirm oder mögliche Verschlusszeiten von 30 bis 1/8.000 Sekunden. Fraglich ist jedoch, wo genau Canon versuchen würde die EOS 7D Mark II von der 70D abzuheben: Geschwindigkeit, Autofokus, Design [CR], Materialwahl... Die Möglichkeiten sind vielfältig und höchstwahrscheinlich wird es eine Kombination sein. Auch haben wir aus vertrauten Quellen aus der Speicherindustrie erfahren können, dass es zur Photokina viel Bewegung im Bereich CFast 2.0 sowie UHS-II geben wird.Praktisch unverändert seit 2012: Die Canon EOS 650D/700D Doch auch im Anfängerbereich könnte von Canon etwas Neues kommen: Sowohl die Canon EOS 100D als auch 700D könnten zur Photokina Nachfolgemodelle verpasst bekommen, wie bei der EOS 7D Mark II besteht jedoch auch die Möglichkeit einer verfrühten Vorstellung im August. Ob Canon nach vielen Jahren und einigen Schönheitskorrekturen den 18-Megapixel-Sensor in den Ruhestand schickt bleibt abzuwarten, auch wo man abseits der Ausstattung (2. LC-Display) die beiden Einsteiger-DSLRs von der 70D abgrenzen wird ist noch unklar.


Kommentare