ValueTech
Technik. Einfach. Verstehen.

Kurztest - ADATA Premier- und Samsung Pro-Serie

|

Zugegeben: Viel Zeit ist nicht vergangen, seit wir den letzten Test zum Thema SDHC- und SDXC-Speicherkarten veröffentlicht haben. Doch dieser bedarf es auch nicht zwingend, Neuerungen gibt es dennoch. So päsentierte ADATA im Rahmen der CeBIT die SDHC-Speicherkarten-Serie Premier, Samsung stellt uns das hauseigene Topmodell, die 64 GByte SDXC Pro, zur Verfügung.

Speicherkarte gesucht? Hier geht's zur SDHC/SDXC-Rangliste

Detaillierte Informationen zur Testprozedur entnehmen Sie bitte unserem letzten großen SDHC/SDXC-Karten Vergleich.

Was und wie testen wir?

Die theoretische Grundlage bilden Tests der Lese- und Schreibgeschwindigkeit mit vier USB 3.0 Kartenlesegeräten. Diese zeigen das grundlegende Potential der SDHC- und SDXC-Karten auf und dienen zudem zur Überprüfung der Herstellerangaben. Als Testprogramm kommt der ATTO-Diskbenchmark zum Einsatz.

  • [[ASIN:B005ES0YYA|Kingston Media Reader USB 3.0]]
  • [[ASIN:B008COSNLE|Lexar USB 3.0 Cardreader 25-in 1]]
  • [[ASIN:B005GP7WKU|SanDisk ImageMate AiO USB 3.0]]
  • [[ASIN:B004P896YO|Pretec P240]]

Kingston USB 3.0 Media Reader (FCR-HS3) - USB 3.0 Kartenlesegerät im Test 2011/08Darauf folgen Tests mit vier DSLR-Kameras, namentlich der [[ASIN:B0037KM2IS|Canon EOS 550D]], [[ASIN:B0089U6854|Canon EOS 560D]], [[ASIN:B007VLSRB0|Nikon D3200]] und der [[ASIN:B00A2MSZUI|Nikon D5200]]. Mit den Kameras werden 20 bis 50 RAW-Bilder in Folge aufgenommen und die Zeit gestoppt, welche die Kameras zur Speicherung der Bilder benötigen. Gemessen wird hier die Differenz vom Auslösen bis zum Erlischen der "Speicher"-LED. Da jedes Bild eine unterschiedliche Größe aufweist, geben wir den Wert nicht in Bilder/Sekunde an, sondern beziehen die Zeit auf die Größe aller Fotos - somit ergeben sich, genau wie bei den Kartenlesern, Megabyte/Sekunde (MByte/s).

Die Werte sind am relevantesten zur Einschätzung der Leistung im Foto-Alltag. Hohe Werte bedeuten eine schnellere Aufnahme von Serienbildern sowie eine schnelle Entleerung des internen Bild-Puffers. Anmerkung: Die Canon EOS 550D unterstützt keine UHS-I Speicherkarten, deshalb sind entsprechende SD-Speicherkarten mit UHS-I Unterstützung bei den anderen Kameramodellen teils weitaus schneller, bei der EOS 550D können sie hingegen nur im (oberen) Mittelfeld landen.

Ergebnisse und Kaufempfehlung

[[CHAR:13_sdhc|1§f76,3-4,9-10,15,17,21§f76,30-31,33,35,37,39-40,42,45,49-50,52,56-57,58-59§f76,60-61§f54]]

Anmerkung: Um eine bessere Übersichtlichkeit zu gewährleisten, werden nur neue Produkte sowie ältere Produkte (auf welche Bezug genommen wird) angezeigt. Eine komplette Übersicht aller getesteten SD-Speicherkarten entnehmen Sie bitte unserer Rangliste.

ADATA Premier SDHC-Speicherkarte (32 GByte)ADATA rundet das Angebot an SDHC-Speicherkarten nach unten hin mit der neuen Premier-Serie ab. Die Premier-Serie erreicht beim Auslesen der Daten am Kartenleser - entgegen der sehr konservativen Herstellerangaben von 30 MByte/s - etwa die Geschwindigkeit der teureren Premier Pro-Serie, bei Serienbildaufnahmen liegt die Premier Pro-Baureihe jedoch mit 15 (16 GByte) respektive 70 Prozent (32 GByte Modell) Vorsprung deutlich in Führung.

Samsung SDXC Pro 64 GByteLange Zeit mussten wir warten, nun hat es endlich doch noch geklappt: Samsungs Pro-Serie im SDHC- und SDXC-Speicherkarten Segment gibt sich die Ehre. Die Herstellerangaben von 80 MByte/s (lesen) und 40 MByte/s (schreiben) werden im Kartenleser Test innerhalb der Tolleranzgrenzen erreicht. Bei RAW-Serienbildaufnahmen in diversen DSLR-Kameras rangiert man im oberen Mittelfeld. Angesichts des fairen Preises von 90 ct/GByte (Stand vom 22.03.2013) können wir für die [[ASIN:B00A3R4G9G|Samsung SDXC Pro 64 GByte]] eine uneingeschränkte Kaufempfehlung aussprechen. Viel-Fotografierer und -Filmer bekommen hier eine robuste und zugleich schnelle Speicherkarte an die Hand.

Wie immer noch der kurze Hinweis: Aufgrund sich täglich ändernder Preise gibt es an dieser Stelle kein Preis/Leistungs-Rating. Für aktuelle Kaufempfehlungen gibt es unsere SDHC/SDXC-Rangliste in Kooperation mit unserem Partner-Preisvergleich Schottenland.de.


Kommentare